Aktualisierungen von thomas Wechsle die Anzeige der Kommentare | Tastatur-Bedienung

  • thomas um 22:38 am 15. December 2015 Permalink | antworten  

    Frohes Fest! 

    Wünsche ich allen denen ich dieses Jahr weiterhelfen konnte, die sich mit Fragen per email gemeldet hatten, die mir gute Tipps und Ideen geliefert haben und all denen, die sich gerne mit  Musik beschäftigen.
    Gesundheit und Familienglück darf ja nicht fehlen – lasst es Euch/Sie sich und Ihre/Euren lieben gut gehen.

     
  • thomas um 21:43 am 4. November 2015 Permalink | antworten  

    in eigener Sache 

    … weil es immer wieder die Anfragen gibt, bzw. Unklarheiten:

    Das alles hier ist mein Hobby, ich mache das gerne und helfe auch gerne weiter. Wenn es gehäufte anfragen gibt (wie in letzter Zeit), freue ich mich erstmal. Allerdings steht das Hobby natürlich gegenüber der Familie usw. hinten an.

    Also: Alles hat seine Zeit und Ihre Fragen auch – aber ich bitte um etwas Geduld. Wenn Sie mir Ihre Telefonnummer in die emails schreiben, geht es meist leichter…

     

     
  • thomas um 11:10 am 27. October 2015 Permalink | antworten  

    Anleitung Umbau DIN auf Cinch 

    Da ich den CEC BD 2000 gerade umgebaut habe, wollte ich Euch das nicht vorenthalten. Ist keine Hexerei, aber ein paar Fallstricke sind schon dabei. Findet Ihr hier LINK

     
  • thomas um 16:55 am 26. October 2015 Permalink | antworten  

    Neuer Dreher – CEC BD 2000 

    Dcecbd2000_1er hat nun meinen Lehnert abgelöst – feine Technik, toller Tonarm und natürlich ganz primitiv. Warum muss der Lehnert gehen? Der CEC spielt entspannter, etwas Laid Back und irgendwie passt es ganz gut.

    Mehr das könnt ihr hier nachlesen http://ka.kwerl-acoustic.de/?page_id=1837

     
  • thomas um 21:51 am 17. October 2015 Permalink | antworten
    Begriffe: little harry   

    Little Harry – update mkII 

    harry_mk2Nachdem die klassische Little Harry mit dem SPH 178 Monacor Bass klanglich  sehr polarisiert, habe ich versucht den Charakter zu erhalten, das Baby aber etwas gefälliger abzustimmen Klingt großartig, wird nächste Woche einem kleinen Zirkel zur Schau – Ohr gehört.

    Die Doku wird auch bald aktualisiert 🙂

    Herausgekommen ist dies hier:

    Xover spl 0-60 xover_imp

     

     
  • thomas um 13:06 am 29. September 2015 Permalink | antworten  

    Die Doku für die Bis Susi ist online: http://ka.kwerl-acoustic.de/?page_id=1821

     
  • thomas um 21:32 am 21. July 2015 Permalink | antworten  

    Revision Rogers LS 2 

    Dieses kleine Schmuckstück kam bei mir an: Die ist zu leise, die andere Box ist viel lauter!

    front1

    Aha, das spricht für eine kalte Lötstelle oder ein anderes Kontaktproblem. Aber das kann ich schnell überprüfen, eine kurze Imepdanzmessung sagt: komisch… Also aufschrauben und Kabelage checken. So, das Ding ist mal knapp 30 Jahre alt und da kommen die folgenden Features:

    1. Verklebte Zuleitung am Tieftmitteltöner (siehe Bild) um einen Kabelbruch und ein Anschlage der Litze an der Membran zu verhindern

    (mehr…)

     
  • thomas um 22:35 am 2. June 2015 Permalink | antworten  

    Ein neuer Lautsprecher… 

    … kommt in kürze hier auf den Schirm – die Big Susi. IMG_6284

    Wieder für meine Schwester, etwas größer und sonorer und halt was andres.

    Hier ein Bild, die Doku kommt demnächst findet ihr hier: http://ka.kwerl-acoustic.de/?page_id=1821

     
  • thomas um 21:05 am 10. April 2015 Permalink | antworten  

    Ein neuer Plaste und Elaste Dual … 

    …hat sich eingefunden. Der CS 607 Direkttriebler mit TKS Tonabnehmer.20150410_193624

    Dankenswerterweise unkompliziert ( mit Lieferung) und für kleines Geld und auch gleich gecheckt, was er so kann.

    Musikmachen. Laufen. Problemlos. Ein bisschen eine Mimose  bei der Aufstellung, weil Dual in der Serie das Subchassis etwas „einreduziert“ hat auf Dämpferfüße – schade, der Rest wäre prima, aber lest und seht selbst.. Hier entlang bitte

     
  • thomas um 20:59 am 2. April 2015 Permalink | antworten  

    Revox will nicht… 

    …so wie ich will… 🙁

    Leider muss ich Hannes seine Schätze wieder mitgeben. Auch wenn die super Servicefreundlich gebaut sind, man überall hinkommt (ok, reichlich Schrauben, aber alles Modular) habe ich der Endstufe A-722 nur auf einem Kanal Töne entlocken können. Ich denke das Relais sollte getauscht werden und dann… würde ich die Elkos mitmachen lassen und die Platine zur Spannungsversorgung auch ´revidieren lassen – die hat deutliche Hitzespuren auf den Leiterbahnen. Was könnte es sonst noch sein?

    Revox Kombi

    Der A-720 macht mir mehr Sorgen, zum einen konnte ich das Faderpoti (stereo, logarithmisch, Loudnessanzapfung  – kein Ersatzteil/Baugleiches zu haben…) wieder einigermaßen Knisterfrei bekommen und die defekten Spindelpotis im Tunerbereich waren leicht zu erneuern – aber warum die Senderanzeige plötzlich ausfällt (komplett…) verstehe ich nicht. Ich habe keinen Kabelbruch gefunden, Montage/Demontage war nicht problematisch… ich verstehe es nicht… Lieber Hannes, mein Latein ist am Ende, bitte an einen echten Fachmann der auch echtes Geld will geben. Hier war meine Telefonberatung super: http://www.revox-online.de/

     

     
c
Schreibe einen neuen Beitrag
j
Nächster Beitrag/Kommentar
k
vorheriger Beitrag/Kommentar
r
antworten
e
bearbeiten
o
Zeige/Verstecke Kommentare
t
an den Anfang
l
Zur Anmeldung
h
Zeige/Verstecke die Hilfe
shift + esc
Abbruch